R39 NBG

Neubau von 11 Eigentumswohnungen

Anschrift

Reutleser Straße 39
90427 Nürnberg
Stadtteil: Großgründlach

bezugsfertig Einheiten Kategorie
auf Anfrage 11 gehoben

Preisbeispiel

Wohntyp:
EG-Whg mit Gartenanteil
Größe:
3 Zimmer
Wohnfläche:
ca. 95 m²
Preis:
€ 349.900,–
Preis/m²:
€ 3.672,–

Angebot

  • Eigentumswohnung
  • 2-4 Zimmer

Objekt-ID: 12401

BERATUNG & INFORMATION
Hegerich Immobilien GmbH | Zeltnerstr. 3 | 90443 Nürnberg
Ansprechpartner: Matthias Freier
E-Mail: kontakt@hegerich-immobilien.de | Tel: 0911 131 605 - 0

Die reinste Lust am Wohnen -
Nach KFW 55-Standard (EnEV 2014)



Einladung zum Wohlfühlen - Leben mit allen Sinnen
Das Ensemble in der Reutleser Straße, bestehend aus Haus A und B, ist von Grün eingerahmt und ruhig gelegen. Es verfügt über insgesamt 11 Eigentumswohnungen, geplant nach dem KfW 55-Standard (EnEv 2014).

Darunter befinden sich 4 Galeriewohnungen, die in den architektonisch spannend gestalteten Komplex eingebunden sind. Das Ensemble bietet 2- bis 4-Zimmer- Wohnungen, zwischen ca. 63 m² bis ca. 108 m². Holzverbundwerkstoff auf den Dachterrassen und auf den Balkonen passen sich in das Flair des Ensembles harmonisch ein.

Die Terrassen der Erdgeschosswohnungen sind mit Betonplatten ausgestattet, welche einen attraktiven Kontrast zum Grün der Anlage schaffen.
Das Haus A verfügt über einen Aufzug vom Kellergeschoss bis ins Dachgeschoss. Damit sind die Kellerabteile mit den Wohnungsebenen bequem verbunden.

In allen Räumen schaffen Parkettböden als 2-Schichtparkett eine angenehme Behaglichkeit. Elektrische Rollläden im Wohnzimmer sorgen für Komfort. Die Bäder sind mit Sanitär-Markenprodukten von Duravit Starck 3 großzügig ausgestattet. In den Badezimmern sowie in Flur und Diele bieten LED-Spots optimale Lichtverhältnisse.

Alle Apartments verfügen über eine Video-Türsprech- Anlage. Damit wird gewährleistet, dass nur gebetene Gäste das Haus betreten.


Großgründlach - grüne Oase zwischen
Nürnberg und Erlangen

Mittendrin im Grünen und in der Metropolregion
Die Lage
Besser geht es kaum, sucht man Stadtnähe mit guter Anbindung in zentraler Lage. Großgründlach liegt inmitten des Gartens der Metropolregion Nürnberg. Das Anbaugebiet "Knoblauchsland" ist der Frischelieferant für die angrenzenden großen Städte.

Entsprechend ländlich und ursprünglich präsentieren sich die malerischen Dörfer, zu denen auch Großgründlach gehört. Bei aller Idylle ist aber immer eine schnelle Verbindung ins Zentrum von Nürnberg, Erlangen oder Fürth in der Nähe. Zudem ist man in drei Minuten auf der wichtigen Verkehrsader A3.

Große internationale Arbeitgeber sind im angrenzenden Tennenlohe angesiedelt. Der Campus der Universität in Erlangen ist mit dem Auto in 10 Minuten erreicht, ebenso die wichtigsten Standorte in Nürnberg.

Die Infrastruktur
Kurze Wege im ländlichen Raum - hier ist alles leicht und schnell zu erreichen. Besonders angenehm für junge Familien ist der kurze und damit sichere Schulweg zur benachbarten Grundschule. Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie und ärztliche Versorgung sind vor Ort.

Die Lebensqualität
Großgründlach gehört zu Nürnberg, liegt aber günstig an der Grenze zu den benachbarten Städten Fürth und Erlangen. Erste Quellen weisen bis ins 11. Jahrhundert zurück. Davon zeugen viele historische Baudenkmäler wie das Großgründlacher Schloss, die den Charme der Gemeinde ausmachen.

Hier sind die Spaziergänge und Fahrradausflüge geprägt von einer abwechslungsreichen Kulturlandschaft mit bezaubernden Dörfern. Die typische Gastronomie lädt zu jeder Jahreszeit mit lokalen Spezialitäten von der einfachen Gaststube bis zum Spitzenrestaurant. Die Busverbindung zwischen den Metropolen macht es einfach, den Wagen stehen zu lassen. So lässt es sich gut leben - naturnah und rundum versorgt.