Klassikgarten Erlangen

Neubau von 10 Eigentumswohnungen

Anschrift

Burgbergstra├če 94 / 94a
91054 Erlangen
Stadtteil: Burgberg

bezugsfertig Einheiten Kategorie
vsl. 1. Halbjahr 2018 10 gehoben

Preisbeispiel

Wohntyp:
ETW Etage
Größe:
4 Zimmer
Wohnfläche:
ca. 135 m²
Preis:
€ 842.000,–
Preis/m²:
€ 6.237,–

Angebot

  • Eigentumswohnung

Objekt-ID: 13243

Die besondere Lage und eine anspruchsvolle Architektur bestimmen den neuen "klassikgarten" am Burgberg in Erlangen. Auf dem 3.792 m┬▓ gro├čen Gartengrundst├╝ck an der Burgbergstra├če entsteht ein repr├Ąsentatives Geb├Ąudeensemble im neoklassizistischen Stil.
Das Anwesen ├Âffnet sich f├╝r zwei Wohn-Palais mit insgesamt 10 Eigentumswohnungen und Wohnfl├Ąchen von ca. 135 m┬▓ bis 293 m┬▓.
Eine zentrale Tiefgarage mit Zufahrt von der Burgbergstra├če macht jedes Haus mit eigenem Aufzug leicht zug├Ąnglich. Die gesamte Gartengestaltung spiegelt das anspruchsvolle Ambiente sowie die Klarheit und Konsequenz der Architektursprache wider.

Das Objekt

Das Objekt
Objekt

Eleganz zeitlos inszeniert

Der "klassikgarten" auf dem Erlanger Burgberg wurde in einer modernen Interpretation klassizistischer Baukunst inszeniert und erstrahlt in zeitloser Eleganz, ohne durch besondere Exzentrik in Kurzlebigkeit zu verfallen. Der repr├Ąsentative Charakter wird durch die klare Linienf├╝hrung der umlaufenden horizontalen und rhythmischen Fassadengliederung erzielt, deren bestimmendes Element das "stehende Fenster" ist, welches eine flie├čende Innen-/Au├čenbeziehung schafft.

Als gekonntes Stilelement vermitteln die eleganten Eingangsbereiche Gro├čz├╝gigkeit mit dem Gef├╝hl der Sicherheit und Repr├Ąsentation. Die Eingangsportale mit wertvoller Natursteinfassade und die Beleuchtung unterstreichen den gastlichen Charakter. Die Wohnungen des "klassikgarten" greifen die traditionellen Elemente des gro├čb├╝rgerlichen Wohnens auf und werden aus ihrer Mitte heraus erschlossen. Grunds├Ątzlich sind sie in einen repr├Ąsentativen und einen privaten Bereich aufgeteilt. Dabei k├Ânnen die repr├Ąsentativen R├Ąume der Wohnungen durch r├Ąumliche Verbindungsglieder wie Zwischenflure oder Fl├╝gelt├╝ren zu Raumfluchten miteinander verbunden werden. Die wohnungsinternen Freifl├Ąchen wie Loggien und Terrassen sind so angeordnet, dass sie als zentrales Element der Wohnung die Beziehung zu den umgebenden G├Ąrten herstellen.
(Visualisierung eines vergleichbaren Objekts)

Die Ausstattung

Die Ausstattung
Ausstattung

Wohnungsarchitektur mit repr├Ąsentativen und privaten Bereichen

Design kennt keine Einschr├Ąnkungen und Grenzen. Deshalb haben unsere Architekten den Wohnraum als B├╝hne f├╝r die Inszenierung Ihres pers├Ânlichen Lebensstils erdacht. Die Basis dieser Entfaltung bilden Licht und Raum, eingefangen von einer gro├čz├╝giger Raumgestaltung und ausdrucksstarken Materialien.
Der "klassikgarten" ├╝berzeugt nicht nur deshalb, weil Qualit├Ąt und architektonische Werthaltigkeit als elementare Bestandteile der Planung verstanden wurden. Bei Wohnungseingangst├╝ren und Fenstern wird auf den hohen Standard RC2 (Resistance Class) Wert gelegt.
(Visualisierung eines vergleichbaren Objekts)

Die Highlights

Die Highlights
Highlights

Auf einen Blick

  • elektrisch bedienbare Rolll├Ąden mit Aufschiebesicherung
  • trendstarke Feinstein-Fliesen
  • ausdrucksstarke Parkett-Kollektion
  • elegante Innent├╝ren
  • Video-Gegensprechanlage
  • Holz-Aluminium-Fenster mit Pilzkopfverriegelung (RC2)
  • barrierefreie Wohnr├Ąume
  • ├╝berdurchschnittliche Raumh├Âhe
  • Bussystem Busch-free@home┬«
  • exklusive Zusatzausstattung m├Âglich
  • massive Wohnungseingangst├╝ren (RC2)

Die Lage

Die Lage
Lage

Der Burgberg - eine der ersten Wohnadressen in Erlangen

Erlangen z├Ąhlt zu den wichtigsten St├Ądten der Europ├Ąischen Metropolregion N├╝rnberg, einem der zehn wichtigsten Wirtschaftsr├Ąume Deutschlands. Neben der Universit├Ąt, dem zentralen Standort des Welt konzerns Siemens und dem "Medical Valley", einem bedeutenden Zentrum f├╝r Bio- und Medizintechnik, konnte sich Erlangen auch den Ruf einer familienfreundlichen Wohnstadt sichern. Nicht zuletzt die Auszeichnung "Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands" (in der Kategorie 100.000 und 200.000 Einwohner) kennzeichnet das Engagement der Stadt f├╝r Lebensqualit├Ąt und ├ľkologie.

Anspruchsvolle Stadtentwicklungen bei Parkanlagen und Gr├╝nzonen, Stra├čen und ├Âffentlichen Pl├Ątzen, bei historischer Bausubstanz und topmodernen Einkaufs- und Businessprojekten beschreiben heute den Charakter Erlangens.

Aufgrund seiner hohen Wirtschaftskompetenz belegt Erlangen gem├Ą├č Prognos Zukunftsatlas 2016 im deutschen Wirtschaftsranking Platz 6 und punktet zugleich mit einer hohen Lebensqualit├Ąt sowie attraktivem Wohnraum f├╝r seine Bev├Âlkerung.

Der Burgberg ist unangefochten die Nummer eins unter Erlangens Wohnadressen und z├Ąhlt zu den Spitzenlagen der gesamten Metropolregion. Nahe dem denkmalgesch├╝tzten Wasserturm, einem der Wahrzeichen von Erlangen, ist die gesamte Wohnanlage entlang der Burgbergstra├če, in deren Zentrum der "klassikgarten" entstehen wird, von gro├čz├╝gigen, ├╝ppig bewaldeten Parkgrundst├╝cken gepr├Ągt.

Die Bebauung besteht vorwiegend aus anspruchsvollen Villen der verschiedensten Zeit- und Stilepochen, die das einzigartige und sehr gepflegte Erscheinungsbild bestimmen. Sowohl die Verkehrsanbindung an die Stadt als auch Ausblick, Naturn├Ąhe und Ambiente bilden auf Erlangens Burgberg eine nahezu perfekte Einheit.